Embryolab DE – Ferti

Es ist für mich wichtig, dass man mir sagt, wie die Dinge liegen, und dass ich bei jedem Schritt die ν Wahrheit erfahre

Ich wähle für mich das Beste


Embryolab ist ein Musterzentrum für medizinisch assistierte Reproduktion, das seit 2004 in Thessaloniki besteht.

Das Team von Embryolab setzt sich aus Spitzenmedizinern, Embryologen und Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen mit umfassender Expertise und großer Erfahrung in der assistierten Reproduktion zusammen.

Qualität und Spitzentechnologie haben für Embryolab oberste Priorität, und das Zentrum ist seit 2007 und bis heute nach ISO 9001:2015, EN 15224:2012 zertifiziert sowie nach Norm ISO 15189:2012 akkreditiert.

Embryolab unterstützt die Fruchtbarkeit mit Behandlungsschemata, die den besonderen Kennzeichen und individuellen Ansprüchen eines jeden Paares angepasst werden..

Der Respekt vor dem Traum der Menschen, Eltern zu werden, leitet unsere tägliche Arbeit bei Embryolab.

Ich will

Ich will wissen, dass ich der Erfüllung meines Traums mit einer In-Vitro-Befruchtung
näher kommen kann, vorausgesetzt ich finde die Menschen, denen ich vertrauen kann

Hier gibt es jemand, der sich kümmert


Das Team von Embryolab setzt sich aus Spitzenmedizinern, Embryologen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Wissenschaftszweigen mit umfassender Expertise und großer Erfahrung im Bereich der Fruchtbarkeit zusammen..

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie aber noch etwas feststellen: Jeder für sich und wir alle zusammen, kümmern uns um Sie, um Ihre Entscheidungen, um Ihr Leben. Und wir zeigen das, wo immer es geht.

Mit Respekt vor Ihrem Traum, eine Familie zu gründen, schreiten wir fort und entwickeln uns. Unser Interesse hier zeigt sich in der Praxis, Tag für Tag.

Team

Wir sind seit 15 Jahren an Ihrer Seite

Wer sagt, dass es nicht geht?


Ich brauche Verbündete und Weggefährten an meiner Seite, denen ich mich während des Verfahrens voll und ganz anvertrauen kann.

Ich brauche jemanden, der mich in allen Bereichen meines Lebens und Handelns konsequent und teilnehmend „unterstützt“.

Meine Lebensweise lässt mir keinen Kommunikationsspielraum während der üblichen Arbeitszeiten. Ich brauche ein Programm, das mir das Gefühl gibt, dass ich die Hindernisse des Alltags überwinden und meinen Traum wahr werden lassen kann!


Ich kann
 
  • Giorgos & Katerina
    Vor wenigen Minuten kam unsere Tochter zur Welt! Sie sind die ersten, denen wir das mitteilen, weil Sie jetzt unsere Familie sind! Dank Ihnen erleben wir zum zweiten Mal das höchste Glück! Wir DANKEN Ihnen allen, jedem für sich, für all die Momente, an denen Sie uns zur Seite standen und wir es gemeinsam geschafft haben, unsere Familie zu gründen! Gott gebe Ihnen Kraft, weiterhin Glück schenken zu können!!!
    Giorgos & Katerina
    28/05/2018
  • Elena-Nikos
    Wir danken dem ganzen Team von Embryolab herzlich für den Schatz, den Sie uns geschenkt haben und den wir jetzt in Armen halten! Wir danken Ihnen für die Unterstützung, die Pflege, den Respekt und all die Wunder, die Sie tagtäglich vollbringen! Es möge Ihnen allen gut gehen!
    Elena-Nikos
    17/05/2018
  • S & S
    Herr Pappas, wir danken Ihnen als unserem Arzt von Herzen! Wir danken Embryolab für alles!!! Auf ein baldiges Wiedersehen. Viele Küsse von G., S. und S.
    S & S
    07/03/2018
  • A & G
    Wir danken Ihnen sehr dafür, dass wir dank Ihnen unseren Engel in unseren Armen halten dürfen! Er ist am 21. Februar geboren worden, 3520 g schwer und 51 cm groß. Viele Küsse an unsere Ärzte und Hebammen
    A & G
    16/04/2018
  • Wir wollten schon seit langem Kontakt zu Ihnen aufnehmen, aber wir haben hier eine Kleine, die unsere ganze Energie in Anspruch nimmt! Ich bin am 8. November auf natürlichem Wege niedergekommen. Die Geburt verlief reibungslos, und unser kleines Mädchen kam kerngesund zur Welt. Abgesehen von der ersten Zeit, die schwierig war, bis wir uns ans Stillen gewöhnt und sich meine Hormone einigermaßen beruhigt hatten, geht es uns jetzt prima. Ich stille ausschließlich, mit viel Beharrlichkeit und Geduld. Sie ist selten kokett und ein sehr fröhliches Baby! Sie liegt freilich mit dem Schlaf im Clinch, aber man kann nicht alles haben! Ich schicke Ihnen auch ein paar Fotos. Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht und dass Sie auch weiterhin viele Paare glücklich machen, so wie uns. Wir danken Ihnen von Herzen für das, was Sie getan haben.
    V. N.- F. K
    29/3/2017
  • Liebe Popi! Alles Gute zum neuen Jahr!! Ein Dankeschön ist zu wenig für das unschätzbare Geschenk, das Ihr uns gemacht habt!!! Ich bin Dir ungeheuer dankbar dafür, dass Du mir bei dem ganzen Verfahren wie eine Freundin, und nicht nur ein einfacher Profi zur Seite gestanden bist! Ich danke dem ganzen Team, aber insbesondere Dir persönlich, für alles, was wir gemeinsam erlebt haben! Alles Gute für Dich und deine Familie, und ich hoffe, dass Du auch weiter die Unterstützung und Hilfe gewährst, die Du auch mir so freigiebig gegeben hast! Mit viel Liebe
    Chrysoula
    2/1/2017
  • Ich habe am 5.11.2016 einen kleinen Jungen geboren. Dankeschön ist das geringste Wort ... ... nicht, dass ich bessere finden könnte, um zu beschreiben, was ich für dieses kleine Wesen empfinde .... Das einzig Gewisse ist, dass Sie die wichtigsten Stücke in mein Puzzle eingefügt haben ... Ich werde diesen Augenblick niemals vergessen ... Im Ernst, ich finde keine Worte für all das, was Sie für uns getan haben!!! Ich liebe und schätze Sie ALLE ... Ich küsse alle Mitarbeiterinnen für ihre Unterstützung Danke, danke, danke ...
    M.P.
    27/11/2016
  • Der erste Moment, wo man das eigene Kind in den Armen hält, ist mit nichts auf der Welt zu vergleichen! Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für das unschätzbare Geschenk, das Sie uns gemacht haben!!!
    Harry-Vivi
    20/5/2016
  • Wir wollen dem ganzen Team von Embryolab danken, das an unserer Seite war, bis wir das Wunder vollbracht hatten! Nach 15 Jahre dauernden Versuchen halten wir unsere kleinen Engel im Arm! Gott gebe Ihnen Kraft, damit sie weiterhin Glück schenken können!!!
    Lia-Christos
    18/5/2016
  • Ein weiteres kleines Wunder ist zur Welt gekommen! Dank Ihnen wurde 4 Jahre nach unserem kleinen Jungen auch unser kleines Mädchen geboren! Wie oft wir auch Dankeschön sagen, es ist immer zu wenig. Wir lieben Sie alle!
    Nikos-Maria
    8/5/2016
  • Nach 5 Jahre dauernden Versuchen haben wir dank Ihnen einen kerngesunden kleinen Jungen zur Welt gebracht! Wir danken Ihnen von Herzen! Sie sind alle ausgezeichnet! Geben Sie auch weiterhin allen Freude, die es brauchen!
    Eleni-Klearchos
    1/5/2016
  • Wir danken Ihnen für den Traum, den Sie wahr gemacht haben! Heute feiern wir den ersten Geburtstag unseres kleinen Prinzen! Wir lieben Sie alle!
    Thomas-Dimitra
    18/4/2016
  • Dank Ihnen kam der Stern in die Welt, der unser Leben erleuchtet! Wir danken Ihnen für Ihre Professionalität, die Methodik, die Pflege ... Für den Traum, den Sie wahr gemacht haben!
    Petros-Evangelia
    15/4/2016
  • Genau das, was ein Paar sucht, das sich bemüht! Methodik, Anleitung, Unterstützung & wissenschaftliche Perfektion!
    Giannis
    10/4/2016
  • Alles was ich denke und zu sagen habe über Sie, ist schlicht das Beste!!! Dank Ihnen halte ich meine kleinen Zwillinge im Arm. Ich danke Ihnen!
    Evi
    8/4/2016
  • Man kann die Rührung nicht schildern, die einen erfasst, wann man an dieser Pinnwand nur Lächeln sieht, das Lächeln aus den Tiefen seiner Seele, Lächeln, das auch dich lächeln lässt und dich sagen lässt, dass es immer Menschen geben wird, die die Gabe und das Talent haben, dein Problem zu lösen und dir mit ihrem Beistand, ihrer Wissenschaft, ihrer Höflichkeit und ihrem Lächeln dabei helfen, EIN NEUES LEBEN zur Welt zu bringen! Nach all den verzweifelten Versuchen und einem Misserfolg ist auch für uns endlich der Augenblick gekommen, diesen Brief zu schreiben, von dem wir seit Jahren geträumt haben! Worte reichen nicht aus um Ihnen für das wertvolle Geschöpf zu danken, das Sie uns geschenkt haben, unseren Sohn, das schönste und süßeste Baby auf der Welt (sagen das nicht alle Eltern über ihr Kind?). Aber mehr noch als Sie, geliebter Arzt, will ich tausendmal Dank sagen, weil auch wir jetzt dieses Wunder im Arm halten können, unseren Sohn. Dank Ihrer Hilfe sind wir eine Familie geworden, hat sich unsere Umarmung und unser Herz gefüllt! Und welche Überraschung: So schwierig es für mich war, schwanger zu werden, so einfach verlief die Schwangerschaft, als ob mein Körper darauf „programmiert“ gewesen sei, genau dieses Baby in sich wachsen zu lassen und zur Welt zu bringen, dieses süße kleine Gesichtchen, das jetzt, während ich diese Zeilen schreibe, still und ruhig schläft ... Wir danken Ihnen, Herr Doktor, aus der Tiefe unseres Herzens, weil wir Sie stets an unserer Seite wussten und Sie uns mit Ihrem Optimismus und Ihrer Gewissheit gestützt haben. Wir haben Sie kennen gelernt, als alles um uns herum schwarz und finster war, und nach dem ersten Scheitern waren Sie es, der uns das Licht gezeigt hat. Sie und Ihr Team bei EMBRYOLAB. Wir danken Gott, dass wir Ihnen auf unserem Weg begegnet sind! Einem steilen Weg, um ein Kind zu bekommen, der sich in unseren Augen wie ein ganzer großer Berg ausnahm, und doch dank Ihrem Beitrag und der tadellosen Zusammenarbeit mit dem ganzen Zentrum zu einem schlichten Hügel wurde ... Und doch ist die Aussicht zauberhaft!!! Wir danken Ihnen persönlich, weil Sie sich konsequent mit unserem Problem befasst haben und uns mit Menschlichkeit begegnet sind, und wir danken auch der Embryologin. Wie oft wir Ihnen auch danken mögen, es ist nie genug. Es kann nicht wiedergeben, was wir für Sie empfinden. Wir danken Ihnen von Herzen, Gott schütze Sie, und mögen Sie auch weiterhin das tun, was Sie so gut können, nämlich tausenden von Paaren Freudentränen zu schenken. Wir hoffen, dass unser (Angelos) gesund und stark aufwächst und ein sehr fröhliches und ruhiges Baby wird! Sie sind eine Ausnahme in einer Branche, die extrem kommerziell geworden ist!!! Wir danken Ihnen sehr für alles. (Dieser Brief wurde dem Gynäkologen für assistierte Reproduktion des Zentrums, Herrn Nikos Anesidis, gegeben)
    K.B.
    10/2/2016
  • ULTRASCHÖNER ... UTRASCHALL Um Ihnen noch einmal danken zu können, schicken meine Frau und ich Ihnen die letzte Ultraschallaufnahme der Zwillinge, die wir dank Ihnen erwarten, und wir wünschen Embryolab von ganzem Herzen ein frohes neues Jahr mit Gesundheit und Kraft, damit Sie Ihr wichtiges Werk fortsetzen können.
    E.M.
    11/1/2016
  • Ich möchte Ihnen allen und vor allem Frau Chatziparasidou und Herrn Pappas herzlich dafür danken, dass Sie mir dabei geholfen haben, ein wunderschönes Baby von 4 Monaten zu haben ... Ich hatte Glück, nach jahrelangen Strapazen dort zu landen ... Wir schicken Ihnen beide unsere Küsse.
    D.K.
    3/8/2015
  • Wir wollen allen bei Embryolab und vor allem Frau Chatziparasidou und unserem Gynäkologen Herrn Pappas für die beiden kleinen Wunder danken, die wir im Arm halten, und für ihre rückhaltlose Unterstützung während dieser ganzen Zeit. Gott möge Sie stets wohlbehalten, damit Sie allen Paaren helfen, Kindlein zu bekommen!!!
    Katerina-Kostas
    3/8/2015
  • Gestern hat uns der Herrgott das kostbarste Geschenk gemacht! Unsere beiden Zwillingstöchterchen sind zur Welt gekommen! Ohne Ihre Hilfe hätten wir das nicht geschafft! Zehn Jahre lang haben wir gegen das Ungeheuer der Subfertilität gekämpft, mit Untersuchungen, Medikamenten, Operationen, vielen unbeantworteten Fragen, und immer auf der Verliererseite. Bis wir den wertvollsten Verbündeten gefunden haben: Embryolab. Die Untersuchung unserer Anamnese in jedem Detail durch die Ärzte und die Embryologin und die passende Behandlung haben uns unsere kleinen Zwillinge geschenkt! Wir danken aus ganzer Seele allen Mitarbeitern von Embryolab und vor allem Herrn Christoforidis für die menschliche Herangehensweise, den Beistand und die tadellose Professionalität. Wir wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie immer so glücklich sind wie wir heute.
    Eleni-Spyros
    19/7/2015
  • Die Geburt eines Kindes ist immer ein Gottesgeschenk. Umso mehr, wenn man durch alle Höhen und Tiefen gegangen ist, um das zu schaffen. 13 schwierige Jahre mit Versuchen machen dieses Geschenk noch kostbarer. Es spielt keine Rolle, ob wir dasselbe Erbgut haben, das kann man schließlich weder sehen noch fühlen! Wir sehen einen herrlichen kleinen Engel und empfinden absolute Liebe und Glück bei jedem noch so kleinen Lächeln. Ohne Ihre Hilfe hätten wir es niemals geschafft, das im Arm zu halten. Tausend Dank an alle Mitarbeiter von Embryolab, und wir wünschen Ihnen, dass alle diese einzigartigen schönen Gefühle auch Ihre Familien erfüllen!
    Giannis - Katerina
    3/7/2015
  • Wir danken Ihrem Zentrum und der gesamten Belegschaft, vor allem aber Herrn Pappas und Frau Chatziparasidou, für die beiden Engelchen, die Sie uns geschenkt haben. Mit meinen besten Wünschen.
    F.T.
  • Dieses Wunder, das wir im Arm halten, haben Sie uns mit Gottes Hilfe gesandt!!! Mit Liebe für das gesamte Team und insbesondere unsere Ärztin schicken wir Ihnen hiermit eines unserer wenigen Familienfotos!!!
    Th.-A.-G.
  • Die Ankunft eines Kindes kann mit nichts anderem in der Welt verglichen werden, was das grenzenlose Glück anbetrifft, das sie bringt. Zoi hat uns das am 19. Mai 2015 beigebracht. Wir möchten Ihnen für Ihre Hilfe danken, für die menschliche Wärme in Ihrem Verhalten und für Ihre wissenschaftliche Präzision bei unseren Versuchen, ein Kind zu bekommen. Wir schicken Ihnen ein Foto unserer Tochter und unseren herzlichsten Dank.
    A.G.
    17/6/2015
  • Lieber Herr Dr. Anesidis! Wir wollen Ihnen persönlich wie auch dem ganzen Team für das danken, was Sie für uns getan haben und dass Sie einen Schatz in unser Leben gebracht haben. Noch mehr möchten wir Ihnen dafür danken, dass Sie unseren Wunsch respektiert haben, nur ein Embryo zu übertragen, und wir beglückwünschen Sie zu unserem Erfolg, es beim ersten Anlauf und mit nur einem Embryo geschafft zu haben, ein Engelchen im Arm zu halten! Bei der ersten Gelegenheit schauen wir bei Ihnen vorbei, damit Sie unser neues Familienmitglied kennen lernen! Wir DANKEN Ihnen!
    Giorgos-Lina-Angelos
    9/6/2015
  • Wir danken Ihnen herzlich für all das, was Sie für uns getan haben! Zunächst einmal dafür, dass wir in einem Monat die Geburt unseres Sohnes erwarten, aber auch für die Hilfe, weiterzumachen und die Angst zu überwinden, die uns von früheren schmerzhaften Versuchen geblieben war. Außer dem erfolgreichen Resultat ist es auch sehr wichtig, dass aufs Detail geachtet wird und Sie dafür sorgen, dass die Behandlung möglichst wenige Nebenwirkungen hat. Nachdem ich bereits eine Eizellenentnahme ohne Narkose hinter mir hatte (mit allem, was das mit sich bringt), war es für mich eine Riesenerleichterung, dass das ganze Verfahren bei Embryolab schmerzfrei ist. Wir danken Ihnen von Herzen und wünschen uns, dass Sie auch weiterhin Paare glücklich machen!
    Zoi
    23/5/15
  • Ich heiße Elisa und bin ein Einzelkind! Ein Zustand, der meine Mutter immer schon in Verlegenheit brachte. Die Fragen von Bekannten und Freunden ließen ihr oft Tränen in die Augen treten. Sie wollte immer schon eine Familie mit 2 bis 3 Kindern, hat es aber nie geschafft. Nach meiner Geburt hatte sie zwei Aborte und eine vorzeitige Menopause mit 35. Als ich 20 wurde, hat sie zusammen mit ihrem Arzt mit mir über die vorzeitige Ovarialinsuffizienz gesprochen und darüber, wie wichtig es ist, mich wegen meiner Anamnese beobachten zu lassen. Es ist mir nicht leicht gefallen zu akzeptieren, dass ich vielleicht nicht die Zeit haben würde, Mutter zu werden. Ich überlegte mir, mein Studium abzubrechen und mich zu beeilen, eine Familie zu gründen. 2009 fasste ich mit 25 den Entschluss und besuchte zum ersten Mal Embryolab. Nach den Untersuchungen und meinen Terminen bei Herrn Christoforidis und Frau Chatziparasidou beschloss ich, Eizellen (für alle Fälle) einfrieren zu lassen. Schließlich zeigte sich nach zwei Fehlgeburten 2014, dass meine Eizellen abzubauen begonnen hatten. Da beschlossen wir mit meinem Mann, eine In-Vitro-Fertilisation vornehmen zu lassen, und hatten auf Anhieb Erfolg! Unsere beiden Mädchen sind 2 Monate alt und wir denken schon darüber nach, ihnen ein Brüderchen zu machen, damit sie einen Bruder haben, der auf sie aufpasst. Wir haben bereits 2 Embryonen und 6 Eizellen in Kryokonservierung, was die Entscheidung einfacher macht! Ich möchte aus ganzer Seele den Menschen bei Embryolab für die Pflege und die Unterstützung danken, die ich vom ersten Augenblick an erfahren durfte, und vor allem Herrn Christoforidis, Frau Chatziparasidou und Herrn Pappas, der uns bei der In-Vitro-Fertilisation unter Beobachtung hatte. Und ich möchte auch den Dank meiner Mutter übermitteln, dass „Sie meinem Einzelkind die Gelegenheit geboten haben, mir Enkelkinder zu schenken, die Geschwister haben werden“! Wir danken Ihnen dafür, dass Sie uns zu einer vielköpfigen Familie gemacht haben!
    Elisa
    18/5/2015
  • Noch ein kleines Wunder ist zur Welt gekommen. Wir danken Ihnen für die wertvolle Hilfe, durch die wir unsere 2 Kinder bekommen haben. Es ist wirklich ein wundervolles Gefühl, gleich zweimal die Erfüllung eines Traums zu erleben, von dem man glaubte, dass er niemals wahr werden würde. Gott möge Ihnen die Kraft geben, schöne und große Familien zu schaffen!
    Petros-Athina-Eleni-Giannis
    13/5/2015
  • Kurz vor unserer Hochzeit erfuhren wir, dass für uns die einzige Weise, ein Kind zu bekommen, die künstliche Befruchtung war. Alle Freunde und Verwandten, mit denen wir das Problem zu besprechen wagten, haben uns Urteile über Ärzte und Kinderwunschzentren mitgeteilt, aus eigener Erfahrung oder Erlebnisse von Freunden. Am Anfang waren wir sehr durcheinander ... Dann fiel uns auf, dass es zu Embryolab nur positive Kommentare gab und keinen einzigen negativen, sogar von Menschen, die es bis dahin nicht geschafft hatten. Wir entschlossen uns, es als erstes aufzusuchen ... und es war auch das letzte! Nach dem ersten Termin wussten wir schon, wo wir unseren Versuch unternehmen würden, und wir wollten kein anderes sehen. Alle Mitarbeiterinnen waren sehr hilfsbereit, die Räume tadellos, die Verfahren glasklar. Schon beim ersten Gespräch mit Frau Chatziparasidou fühlten wir uns gut aufgehoben und sicher! Und dieser Eindruck wurde vollauf bestätigt! Einige Monate nach der ersten Begegnung hielten wir den ersten positiven Schwangerschaftstest in Händen, und jetzt, ein Jahr danach, sind wir mit unserem Baby aus der Geburtsklinik nach Hause gekommen! Für uns war die Reise der In-Vitro-Fertilisation unsere Hochzeitsreise (mit etwas mehr Stress als üblich) und unser Baby das schönste Geschenk! Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Hilfe! Sie werden in unseren Herzen immer einen Ehrenplatz haben!
    Nikos-Maria-Baby
    6/5/2015
  • Wir möchten dem gesamten Team von Embryolab und vor allem Frau Chatziparasidou und Frau Samolada danken. Die genetische Beratung war ausschlaggebend für unseren Entschluss, nach einer sehr schmerzhaften Schwangerschaftsunterbrechung eine Präimplantationsdiagnose vornehmen zu lassen und 2 kerngesunde Babys zu haben, die nicht einmal den Gendefekt der Thalassämie tragen. Wir danken Ihnen aus ganzer Seele und bitten Sie, Paare, die Träger solcher Krankheiten sind, auch weiterhin über die Möglichkeit zu informieren, gesunde Kinder zu bekommen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie Ihr wertvolles Werk stets mit Erfolg fortsetzen.
    Alexis-Fotini
    2/5/2015
  • Guten Tag und eine gute Woche, mit diesem Schreiben wollen wir Ihnen herzlich und von ganzem Herzen für die Freude danken, die wir seit dem 18.1.2015 haben, unser kleines Engelchen in den Armen zu halten. Ihre Hilfe war wertvoll und wichtig, aber noch mehr Ihr menschliches Verhalten während dieser ganzen Jahre, in denen wir zusammengearbeitet haben, und wir werden auch wieder zusammenarbeiten. Wir wünschen Ihnen weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer täglichen Arbeit und nur Erfolg. Hochachtungsvoll,
    I & O
    30/5/2015
  • „Wir danken sehr!!! Ein neues Kind ist zur Welt gekommen, möge es lang leben!!!“
    D.G.
    30/4/2015
  • „Ich möchte Ihnen allen und vor allem Frau Chatziparasidou und Herrn Pappas herzlich dafür danken, dass Sie mir dabei geholfen haben, ein wunderschönes Baby von vier Monaten zu haben ... Ich hatte Glück, nach jahrelangen Strapazen dort zu landen ... Wir schicken Ihnen beide unsere Küsse.“
    D.K.
    30/4/2015
  • Wir haben es geschafft! Wir sind Eltern! Mit der Hilfe von Embryolab ist unser Angelos zur Welt gekommen! Wir danken all den herausragenden Wissenschaftlern und Menschen bei Embryolab, die uns auf dieser Reise begleitet haben. Für uns war der Erfolg das Ergebnis der in jedem Sinne tadellosen Zusammenarbeit der Ärzte untereinander wie auch mit uns. Nach zwei erfolglosen Versuchen in einem Zentrum in Athen, die bei uns sehr schlechte Gefühle hinterlassen hatten, war es für uns schwierig, einen neuen Anlauf zu machen. Schon bei unserem ersten Besuch bei Embryolab haben alle ein tadelloses Verhalten an den Tag gelegt, und wir haben uns wohl gefühlt, wie auch bei jedem nachfolgenden Besuch bei Embryolab. Die ausführlichen Erklärungen zu jeder Untersuchung und zu jedem Verfahren durch die Ärzte, die Pflege durch die Schwestern, die klaren Verfahren, die Sauberkeit und die Ruhe, die die Räumlichkeiten ausstrahlen, haben uns ein Gefühl von Sicherheit gegeben. Sie haben uns das Gefühl vermittelt, einzigartig zu sein, und wir haben uns nie wie „der nächste Kunde in der Warteschlange“ gefühlt. Auch als unser erster Versuch zu einer biochemischen Schwangerschaft führte, gingen alle sofort auf uns ein. Die Analyse unseres Versuchs und die Aufforderung durch den Arzt, gemeinsam mit der Hämatologin eine sorgfältigere Untersuchung vorzunehmen, hat uns die Gelegenheit geboten, unsere eingefrorenen Embryonen (unsere Kinder) vor einem weiteren gescheiterten Versuch zu bewahren. Mit der richtigen Anleitung und Behandlung haben wir es geschafft, unseren Angelos auf die Welt zu bringen. Wir danken Ihnen allen für die gemeinsame Anstrengung, das menschliche Verhalten und den ausgezeichneten Service! Sie sind in dem, was Sie tun, wirklich mustergültig, und wir wünschen Ihnen, dass Sie mit demselben Eifer fortfahren, die Paare, die sich Ihnen anvertrauen, zu ELTERN zu machen!
    Eleni-Thodoris
    27/4/15
  • Dass wir Embryolab vertraut haben, war die erfolgreichste Entscheidung unseres Lebens! Und wenn man den Erfolg wiegen und messen kann, dann ist er 3,4 kg schwer und 52 cm groß und heißt Eleni! Wir danken allen bei Embryolab dafür, dass wir gemeinsam diesen Erfolg erzielt haben! Möge es Ihnen stets gut gehen und mögen Sie stets Erfolge verzeichnen!
    Giannis-Angeliki
    10/4/2015
  • Ich möchte allen Mitarbeitern von Embryolab und vor allem Frau Alexia Chatziparasidou danken, die 8 Jahre lang meine Fruchtbarkeit am Leben erhalten und mir einen wunderschönen Sohn geschenkt haben! Ich war 21 Jahre alt, als ich mich gegen Krebs behandeln lassen musste und mir der Arzt, der mich in England behandelte, anbot, Sperma für den Fall einzufrieren, dass die Therapie Folgen für meine Fruchtbarkeit haben könnte, und wie sich herausstellte, hatte er absolut Recht. Zum Glück war ich damals gelassen genug, auf ihn zu hören und den richtigen Entschluss zu fassen. Da ich aus Griechenland kam, empfahl er uns Embryolab, wie er sagte, wegen der Ausrüstung und der Erfahrung der Embryologin. Ich danke Ihnen dafür, dass Sie das ganze Verfahren schmerzlos und mit der geringsten möglichen Belastung für meine Frau durchgeführt haben. Ich bin Ihnen für all das, was Sie für uns getan haben, dankbar. Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie damit fortfahren, den Menschen, die Ihnen ihren Traum anvertrauen, Hoffnung und Leben zu schenken. Mit größter Hochachtung,
    Ilias
    3/4/2015
  • Wir danken Embryolab und insbesondere Herrn Pappas für die tadellosen Dienste, die Sie uns geboten haben, und dass Sie uns dabei geholfen haben, sehr einfach, schnell und schmerzlos unsere beiden Zwillingsbuben zu bekommen. Zwei Jahre ständiger Untersuchungen, Ultraschalltests und Messungen, bis wir „unseren Mann“ bei Embryolab gefunden haben! Eine Insemination reichte aus, damit wir es schaffen! Herr Doktor, wir danken Ihnen sehr und wünschen Ihnen, immer so leicht ans Ziel zu gelangen.
    Konstantina-Petros
    1/4/2015
  • Lieber Herr Christoforidis! Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für das, was Sie für uns getan haben! Dank Ihnen haben wir das wertvollste Geschenk erhalten, unsere Tochter! Nach langen Jahren mit Versuchen, Untersuchungen, Operationen, Medikamenten und vielerlei Fachärzten haben wir es geschafft, Eltern zu werden! Die ruhige Kraft, Ihr wissenschaftliches Format, die Anleitung Schritt für Schritt in die richtige Richtung haben das gewünschte Ergebnis gebracht. Wir haben in der Praxis das empfunden, was wir über Sie gelesen haben, die individuelle und menschliche Herangehensweise. Zum ersten Mal hatten wir das Gefühl, dass jemand wirklich wünscht, dass unser Versuch gelingt, und uns nicht nur soviel Geld wie möglich aus der Tasche ziehen will. Was uns am meisten beeindruckt hat war, dass Sie uns in jedem Stadium unsere Optionen erklärt und wir gemeinsam den nächsten Schritt beschlossen haben! Herzliche Glückwünsche Ihnen und dem ganzen Team von Embryolab für Ihre ausgezeichnete Arbeit! Mit größter Hochachtung
    Eleni-Pavlos
    22/3/2015
  • Es gibt kein schöneres Gefühl als das erste Zucken des Babys im Bauch! Herr Anesidis, ich danke Ihnen! Dieses Wunder, das ich erleben darf, verdanke ich Ihnen! Gott erhalte Sie wohl, damit Sie Paaren, die ein Baby wollen, stets Freude schenken!
    Marianna
    16/3/2015
  • Die Geburt eines Kindes ist der zauberhafteste Augenblick im Leben eines Paares! Umso mehr, wenn man glaubt, dass man keine Hoffnung mehr hat, das erleben zu dürfen. Als ich mit 14 Jahren mit der Leukämie konfrontiert war, hatten alle nur das Ziel, mein Leben zu retten, egal mit welchen Folgen für meine Fruchtbarkeit. Die Eizellspende hat mir die Möglichkeit eröffnet, Mutter zu werden. Ich danke meinem Arzt Herrn Pappas und Frau Chatziparasidou, dass sie meinen Traum wahr werden ließen! Auch möchte ich der Eizellspenderin ein riesiges DANKESCHÖN sagen, denn auch wenn ich sie nicht kenne, schulde ich ihr ewigen Dank. Es wäre schön, wenn immer mehr „fruchtbare“ junge Frauen die Kraft aufbringen würden, Frauen, die ein für allemal von ihrer Fruchtbarkeit Abschied genommen haben, Leben und Hoffnung zu schenken. Ich danke Ihnen allen!
    Tzeni
    21/2/2015
  • Mit Hilfe von Embryolab konnte für 9 Jahre unerklärlicher Subfertilität und habitueller Aborte eine Antwort und eine Lösung gefunden werden! Ein Jahr nach unserem ersten Besuch halten wir unseren Schatz in Händen! Unser kleines Mädchen kam gestern kerngesund und im letzten Schwangerschaftsmonat zur Welt! Das herausragende wissenschaftliche Niveau, die analytische Voruntersuchung, die richtige Diagnose und die Präimplantationsdiagnostik haben unseren Traum wahr werden lassen! Wir danken Ihnen allen für den rückhaltlosen Beistand und ihre Professionalität, vor allem aber Herrn Christoforidis und Frau Samolada. Wir wünschen Ihnen, dass Sie stets eine Quelle des Glücks für alle Paare sind.
    Nikoletta-Vangelis
    20/2/2015
  • Für einen Mann ist es das Schlimmste, wenn er die Frau seines Lebens nicht zur Mutter machen kann! Den Wunsch an ihren Augen abzulesen und ein Papier in Händen zu halten, das dies ausschließt! Zum Glück haben wir die richtigen Verbündeten für unseren Fall gefunden. Die MIKRO-TESE bei Embryolab hat uns diese wenigen Spermien gegeben, die wir brauchten, um es zu schaffen, als andere uns noch von gespendetem Samen erzählten. Ich danke Ihnen für die wertvolle Hilfe, dank der wir diese beiden herrlichen Geschöpfe im Arm halten können! Ihr Lächeln, als sie unsere kleinen Engelchen zur Welt brachte, war für mich höchstes Glück und Vollendung! So oft ich Ihnen auch danken mag, es ist wenig, angesichts des Schatzes, den Sie uns geschenkt haben. Möge es Ihnen immer gut gehen und mögen Sie auch weiterhin die Menschen glücklich machen!
    Panagiotis
    5/2/2015
  • Wir möchten Embryolab für sein lobenswertes Werk herzlich BEGLÜCKWÜNSCHEN! Wir sind ein Paar, bei dem wir beide Träger der Thalassämie sind. Als wir uns vor 15 Jahren entschlossen, unsere Beziehung zu vertiefen, sagte man uns, dass es nur eine Möglichkeit gebe, kein krankes Kind zu bekommen und zwar überhaupt keine Kinder zu haben. Man hatte uns sogar gesagt, dass wir überhaupt nicht heiraten dürften. Schließlich haben wir es mit der richtigen Information, Recherche und Beharrlichkeit doch geschafft! Vor einigen Tagen kam unser zweites Kind zur Welt! Unser neugeborener Sohn ist lediglich Träger des Gendefekts, und unsere zweijährige Tochter ist überhaupt nicht von der Krankheit betroffen. Wir wollen als Beispiel zur Nachahmung dienen und möglichst viele Paare, die Träger des Gendefekts sind, darüber informieren, dass es den Weg der Präimplantationsdiagnose durch die In-Vitro-Fertilisation gibt. Die In-Vitro-Fertilisation mag einige abschrecken, aber die Kinderlosigkeit und das Risiko, ein krankes Kind zu bekommen, sind sicherlich noch erschreckender. Herr Pappas, Frau Chatziparasidou und Frau Samolada, wir danken Ihnen von Herzen für alles, was Sie für uns getan haben!
    Giorgos-Nefeli
    30/1/2015
  • An Herrn Christoforidis, Alexia und das übrige Personal. Als mir die Ärzte vor 6 Jahren zu diesem Verfahren rieten, um ein Kind zu bekommen, war ich absolut dagegen. Außerdem glaubte ich, dass es uns mit L. auch allein gut geht. Heute kann ich sagen, dass ich mir das Leben ohne die beiden kleinen Kinder, die Sie mir geschenkt haben, nicht vorstellen könnte. Sie sind wunderschön, ein Segen, kleine Engel, sie sind ein Segen, sie sind das Glück. Und ich trage nicht den geringsten Zweifel in mir, dass es meine Kinder sind. Ein Dankeschön wäre zu wenig. Mit viel Liebe, PS: Im Frühjahr, wo wir keine Angst vor Ansteckungen haben müssen, werden wir sie vorbeibringen, damit Sie sehen, welch gute Arbeit Sie geleistet haben! Unsere Töchterchen sind etwas verfrüht am 14.10.2014 zur Welt gekommen. Sie sind schon 3 Monate alt.
    K.O.
    29/1/2015
  • Wir danken allen Mitarbeitern von Embryolab, die unseren Traum wahr gemacht haben! Wir danken Ihnen für den tadellosen Service, die Qualität Ihrer Dienstleistungen, die rückhaltlose Unterstützung und vor allem unsere beiden kleinen Engelchen. Ein Jahr lang war das Zentrum unser zweites Zuhause und Sie unsere Familie! Jeder Mensch, den wir kennen lernten, hat sein Bestes gegeben, damit wir es schaffen. Von den Ärzten und Anästhesiologinnen, der Embryologin und dem Psychologen bis hin zu den Hebammen und den Damen im Sekretariat. Das Sammeln von Eizellen im natürlichen Zyklus war ein langwieriger und komplizierter Kampf, aber mit den besten Verbündeten haben wir den Sieg davongetragen!
    Stefanos-Katerina
    20/1/2015
  • Gerade als wir dachten, der Traum von der Familie sei für uns ausgeträumt, trat Embryolab in unser Leben. Nach 3 Inseminationen, 4 In-Vitro-Fertilisationen und 6 Embryotransfers mit 7 negativen Chorion-Tests und 2 Aborten waren wir entschlossen, aufzugeben. Darauf bot eine Freundin, die bei Embryolab beim ersten Versuch schwanger geworden war, an, uns die Medikamente zu schenken, die übrig geblieben waren, und schlug uns vor, ihren Arzt für eine weiteren Versuch oder zumindest ein Gespräch aufzusuchen ... Vom ersten Moment an, wo wir ihm begegnet sind, hat Herr Christoforidis einen Hoffnungsschimmer in uns geweckt. Er hat erst dann von einer nächsten künstlichen Befruchtung gesprochen, als er unsere Anamnese studiert hatte und wir einige zusätzliche Untersuchungen an meinem Mann vorgenommen hatten, die in unserem Fall entscheidend waren. Wir besprachen mit der Embryologin – nunmehr mit Belegen – alle Gegebenheiten, und sie überließ uns die Entscheidung, nachdem sie uns Lösungsvorschläge gemacht hatte. Der individuelle menschliche Ansatz, die Professionalität und die Belege, die uns für alles, was gesagt wurde, vorgelegt wurden, brachten uns zum Entschluss, es ein letztes Mal zu versuchen. Die Spermienentnahme per FNA und die Mikrobefruchtung mit der IMSI-Methode haben uns zum ersten Mal sehr gute Embryonen geliefert. Fast 4 Jahre später sind diese „wunderschönen“ Embryonen, wie Frau Chatziparasidou uns sagte, ein süßer kleiner Junge von zweieinhalb Jahren und ein wundervolles neugeborenes Mädchen. Wir möchten Frau Chatziparasidou und Herrn Christoforidis ein riesiges DANKESCHÖN dafür sagen, dass sie unseren Traum im höchsten Maße respektiert und wahr gemacht haben. Außerdem möchten wir jedem Paar, das in derselben Situation ist wie wir vor 4 Jahren, sagen, dass Wissenschaft und Technologie schnell fortschreiten und dass der Traum mit Hilfe lobenswerter Wissenschaftler wahr werden kann! Wir danken Ihnen für Alles!
    Giorgos-Roula
    13/1/2015
  • Wir danken der ganzen Familie von Embryolab! Insbesondere dem Gynäkologen Herrn Pappas, Frau Moysidou und dem Psychologen Herrn Morrou für die Pflege und ihren Beistand! Der Entschluss, das Embryonenspendeprogramm in Anspruch zu nehmen, war nach den Strapazen all der vergangenen Jahre sehr schwierig. Die ausführliche Information, die Unterstützung durch den Psychologen bei der Akzeptanz der neuen Gegebenheiten, die Professionalität aller Mitarbeiter im Zentrum und die strengen Verfahren haben uns zum richtigen Entschluss geführt. Sie haben uns das wertvollste Geschenk gemacht, und es wird uns eine große Ehre und Freude sein, Sie bei der Taufe unserer Mädchen zu sehen und Ihnen aus der Nähe danken zu können. Mit all unserer Liebe,
    Lina-Thomas
    5/1/2015
  • Liebes Embryolab! Zum Ende des Verfahrens zur Kryokonservierung meiner Eizellen möchte ich allen Menschen, die ich kennen gelernt habe und die mir während des ganzen Verfahrens zur Seite standen, ein großes Dankeschön sagen. Meinem Arzt Herrn Pappas für die Anleitung, die menschliche und freundliche Herangehensweise, die Pflege und die tadellose Zusammenarbeit mit meinem Onkologen. Frau Chatziparasidou für die ausführliche Information und den Beistand. Maria im OP und allen Schwestern für ihre Pflege. Veatriki für die Hilfe mit der Bürokratie. Und allen, denen ich bei Embryolab begegnet bin und die mir das ganze Verfahren mit ihrem Lächeln, ihrer Freundlichkeit und ihrer Dienstbereitschaft vereinfacht haben. Ich danke Euch von ganzem Herzen! Möge es Euch immer gut gehen und das neue Jahr jedem und jeder das bringen, was er und sie sich wünscht!
    Ioanna
    30/12/2014
  • Ich danke Ihnen für die Chance, mit 45 Jahren die Freuden der Schwangerschaft und der Mutterschaft kennen zu lernen. Es spielt keine Rolle, ob es meine eigene Eizelle war, für mich war es wichtig zu spüren, wie dieses Baby in meinem Körper heranwuchs und ich ihm Leben gab und Leben von ihm erhielt. Ich danke allen Mitarbeitern von Embryolab für den herausragenden Service, das Verständnis, den Beistand und das ausgezeichnete Ergebnis! Ich danke Ihnen, dass Sie meinen Lebenstraum verwirklicht haben!
    Lina
    22/12/2014
  • Mein Glückwunsch an alle Mitarbeiter von Embryolab für Ihr wunderbares Werk! Sie haben mir die Chance geboten, den Kampf um mein Leben zu einem guten Ende zu führen und dabei den Traum, Mutter zu werden, wach zu halten. Für uns Patienten der Onkologie – wie wir genannt werden – sind bestimmte Therapien alternativlos, egal, welche Folgen sie haben. Die Möglichkeit, meine Eizellen aufzubewahren und eine Familie zu gründen, ist von großem Wert! Heute (4 Jahre später) bin ich gesund und konnte mein eigenes, kerngesundes Baby zur Welt bringen! Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist mein Christos jetzt 3 Monate alt und mein wahrer Schatz! Die Information und die Anregung durch meinen Onkologen, meine Eizellen einfrieren zu lassen, ehe ich mit der Chemotherapie beginne, war der wichtigste Rat, den ich im schwierigsten Moment meines Lebens bekommen habe. Ihre Erfahrung und Ihr Know-how zusammen mit der tadellosen Zusammenarbeit mit meinem Arzt haben mir das Kostbarste geschenkt, das ich besitze. Mein Leben und meinen Sohn! Ich danke Ihnen allen aus tiefstem Herzen und bitte Sie, möglichst viele junge Frauen, die in derselben schwierigen Lage sind, über die Möglichkeit zu informieren, ihre Fruchtbarkeit am Leben zu erhalten. Weil wir alle Anrecht auf das Leben, die Hoffnung und die Verwirklichung unseres Traums haben.
    Dimitra
    10/12/2014
  • Der schönste Augenblick in unserem Leben trägt die Signatur von Embryolab! Nach 7 Jahren vergeblicher Mühen, 8 Inseminationen, 2 In-Vitro-Fertilisationen, 2 Fehlgeburten und vielen negativen Ergebnissen haben wir beschlossen, nach Thessaloniki zu Embryolab zu gehen. Es war der beste Entschluss dieser 7 Jahre. Die richtige Voruntersuchung unserer Anamnese und 4 Monate Versuche im natürlichen Zyklus haben uns 2 wertvolle Embryonen gebracht und zur Geburt unserer Tochter geführt. Wir möchten Herrn Anesidis und Ihnen allen unsere unendliche Dankbarkeit für die Sorge um uns und den Ausgezeichneten Service zum Ausdruck bringen. Wir danken Ihnen für den Schatz, den Sie in unser Haus gebracht haben!
    Irini-Panagiotis
    23/11/2014
  • Wir danken Herrn Christoforidis, Frau Chatziparasidou und dem ganzen Team von Embryolab für die beiden wunderbaren Geschöpfe, die in unser Leben getreten sind. Wir danken Ihnen, dass Sie uns durch Ihr Samenspendeprogramm die Möglichkeit gegeben haben, unsere kleinen Zwillinge im Arm zu halten.
    Maria-Kostas
    27/10/2014
  • Wir danken Embryolab und insbesondere Frau Chatziparasidou und Frau Samolada, die uns mit Hilfe der Präimplantationsdiagnose die beiden kleinen Wunder geschenkt haben, die wir jetzt in unseren Armen halten. Wir danken Ihnen für die menschliche Herangehensweise und das Interesse, als alle anderen uns erzählten, dass zwei vorangegangene Fehlgeburten und all das, was wir durchgestanden hatten, „unvorhergesehene Ereignisse“ waren, Zufälle und Pech, und dass wir noch jung seien und es schaffen würden. Sie haben sich um uns gekümmert, uns die Lage erklärt und uns den richtigen Weg zur Diagnose gewiesen. Wir hatten großes Glück, Embryolab kennen zu lernen. Das war wirklich ein glückliches Ereignis, dank dem unsere kleinen Stars zur Welt kamen. Unsere Familie würde Sie wirklich liebend gern besuchen, aber die Entfernung ist leider zu groß. Bei der ersten Gelegenheit werden wir Ihnen A. und M. vorstellen, die heute 3 Monate alt sind. Wir danken Ihnen von Herzen und wünschen Ihnen, dass sie stets die Kraft und die Energie haben, um Ihr bewundernswertes Werk fortzusetzen!
    Christina-Nikitas
    15/9/2014
  • Es hat vielleicht etwas gedauert, bis wir soweit waren, aber mit 43 sind wir Eltern geworden! Wir danken Embryolab für diese Chance und dem ganzen Team dafür, dass es sich mit uns zusammen um das gewünschte Ergebnis bemüht hat! Wir danken unserem Arzt Herrn Christoforidis dafür, dass er in allen Stadien stets sofort auf uns eingegangen ist. Die schrittweise Anpassung unserer Behandlung hat uns sicherlich viel Zeit und Mühe gespart. Dank der ausführlichen Information durch die Ärztin, die Embryologin und die Hebammen darüber, was geschehen musste und warum es nötig war, haben wir uns bei jedem Schritt sicher und gut aufgehoben gefühlt. Wir danken dem Psychologen des Zentrums dafür, dass er uns dabei geholfen hat, mit dieser völlig neuen Situation umzugehen und den Mut nicht zu verlieren! Wir danken Euch allen für die beiden wundervollen Geschöpfe, die dank Eurer Hilfe das Licht der Welt erblickt haben. Glückwunsch an alle für den herausragenden Service.
    Giorgos-Vagia
    6/9/2014
  • Für die meisten Menschen kommt eine Schwangerschaft leicht, schnell, einfach und ohne besondere Mühe. Einige von uns müssen aber warten, leiden seelisch und körperlich, und vielleicht tritt sie niemals ein! Wir danken Ihnen allen, die Sie bei diesem Kampf an unserer Seite standen! Dank Ihrer Hilfe konnten wir ein kleines Herz schlagen hören! Unser Glückwunsch an Embryolab dafür, dass es Paaren, die den schweren Weg der verminderten Fruchtbarkeit gehen, zur Seite steht! Wir wünschen Ihnen alles Gute, und dass Sie Ihre herausragenden Dienste denen anbieten, die sie nötig haben!
    Mary-Giannis
    10/8/2014